Posts by Category: “Garten”

Geräteschuppen-Selbstbausatz

Wir haben ein paar Gartengeräte, die nicht in unsere Kiste passen und die wir unterstellen wollten. Also habe ich online einen Geräteschuppen gekauft. Ich dachte, der kommt in 5-6 Teilen zum Zusammenschrauben. Aber nein - 110 Bretter und Latten, 475 Nägel, 50 Schrauben und andere Teile (Scharniere, Dachpappe)

Zubehör

Zuerst habe ich einmal alles sortiert und von A-AD (ja A-Z plus 5 weitere Teile) aufgelegt, damit wir uns nicht vertun.

Sortiert

Bretter

Und dann ging es auch schon los! Die meiste Mühe machten die vielen Bretter, die auf die Rahmen angenagelt werden mussten, aber nach einem halben Tag arbeit, hatten wir die Seitenteile, Rückwand, die Tür und das Dach größtenteils fertig.

Schau mal wer da hämmert

Fertiggenagelt

Jetzt mussten wir zum Baumarkt fahren eine Säge kaufen um alles zurechtzuschneiden!

David beim Sägen

Dann noch zusammenbauen und die Dachpappe aufnageln.

Dachpappe

Und fertig ist die Hütte!

mit Tür

Eingeräumt

Hier geht’s zu allen Fotos:

Hier geht es zur Gallerie

Neuer Zaun und Eröffnung der Gartensaison

Unser Zaun war schon länger etwas lädiert, aber, jetzt hat er endgültig angefangen umzukippen.

Zaun am Umfallen

Also haben wir einen neuen machen lassen. So sah es vorher aus:

Zaun vorher

Und jetzt ist alles viel aufgeräumter. Über das Bild vom neuen Zaun hier kommt man auch auf alle Zwischenfotos vom Bau:

Zaunbau

Die Gartensaison ist bei strahlendem Sonnenschein auch wiedereröffnet. David hat mir brav geholfen den Misthaufen umzustechen und eines meiner Hochbeete damit anzufüllen.

David am Arbeiten

In meinem Beet hab ich jetzt mit Steckerl angezeigt, wo was wachsen soll.

Hinten kommen die Erbsen, da müssen wir dann noch ein Klettergerüst aufbauen. Die Mitte ist noch frei, da kommen dann Anfang April Karotten rein. Vorne sind meine Erdbeeren und daneben Radieschen.

Hochbeet

Am Dach wachsen mittlerweile die Tomaten. Nach nur drei Tagen sind die schon ausgeschossen!

Tomaten

Die Schwarzwurzeln musste ich leider entsorgen. Ich habe sie in Eierbechern angesetzt (habe ich im Internet gelesen), nur die durften voll von Pilzsporen gewesen sein. Ich war aber überrascht, das Schimmelpilze 5cm hohe Schwammerln wachsen lassen können. Zum Glück hat sich das nicht auf die Tomaten übertragen!

Schimmelschwammerl

Hier geht’s zu den Gartenfotos:

Gartenarbeit

August Ernte

Ich hab wieder etwas geerntet. Meine Tomaten werden schön langsam reif, ein Kohlrabi und eine ganze Menge Erbsen waren auch reif. Leider musste ich alle Kohlsorten entsorgen, weil die Schnecken sie alle fast aufgegessen haben. Und dabei habe ich auch gleich die Schwarzwurzeln ausgegraben.

Jetzt warte ich noch auf die Ufo-Zucchini und die Karotten.

Hier geht es zur Gallerie