Office fertig zur Eröffnung

Am Montag öffnet unser Büro wieder die Türen für eine Handvoll Mitarbeiter. Nachdem wir über ein Jahr geschlossen hatten, war etwas Arbeit nötig um alles wieder auf Vordermann zu bekommen. Ein paar Malerarbeiten, Wasserhähne reparieren, ein paar andere Geräte warten.

Und dann musste ich Schilder und Hinweise überall anbringen, wieviele Leute in Besprechungszimmer rein dürfen, wo man Abstand halten soll usw.

Ich freue mich schon auf Montag, wenn ich wieder ein paar Leute sehe.

Hier geht es zur Gallerie

Wee Beach

Was für ein Tag! Wir sind gleich frühmorgens los an die Nordküste gefahren, nach Portstewart. Dort gibt es den großen Portstewart Strand und den kleinen Wee Beach. “Wee” ist lokalsprech für “klein”. Und ja, der Wee Beach ist “etwas” kleiner als Portstewart Strand!

Portstewart Strand

Wee Beach

Oscar hat den Strand sehr genossen, nach eineinhalb Stunden spazieren in der Sonne, ist er dafür jetzt zuhause mauxes.

David hat sich ein Eis gegönnt in Portstewart, und dann sind wir die Straße entlang wieder zum Auto spaziert. Alle Straßen zum Strand in Portstewart haben sich elendslang gestaut wie wir zum Auto zurück gegangen sind. Da war es schon halb 11 und alle wollten zum Strand. Wir sind dann zum Glück schon in die andere Richtung unterwegs gewesen.

Hier geht es zur Gallerie

BBQ Ende Mai

Endlich sonniges Wetter! Normalerweise ist der Mai das heißeste und sonnigste Monat, diesmal war es aber eher kalt und regnerisch. Außer dieses Wochenende - 21 grad und Sonnenschein!

Wir haben das gleich ausgenützt und gegrillt.

Hier geht es zur Gallerie

Mai Update

Wir haben ein super sonniges und langes letztes Mai-Wochenende. Freitag haben wir von der Firma frei bekommen und Montag ist Feiertag hier. Somit vier sonnige Tage zum genießen.

Vor einiger Zeit schon habe ich dringend meine Tomaten vom Dach holen und vereinzeln müssen. Seither sind sie im Garten und nicht 100% glücklich, da es hier doch recht frisch ist in der Nacht. Schaun wir mal, ob da noch was draus wird

Tomatenpflanzen

Den Erdbeeren gefällt das kühle Nordirland anscheinend etwas besser.

schon leicht rot

Ich habe auch ein paar neue Blumen in meine Kisten gesetzt, damit die Bäumchen nicht so im glatzerten Boden stehen.

lila Blümchen

Und in meinen Hochbeeten geht sowieso die Post ab. Ich hab heute die Brombeeren vom Nachbarn kürzen müssen, damit sie mir nicht das erste Beet überwuchern und dann noch die Erbsen anbinden müssen. Die Kletterstangen sind ihnen anscheinend nicht ganz recht. Ich glaube die sind zu dick.

Bei Kohl und Karfiol geht auch ganz schön was weiter.

Kohl und Karfiol

Und zuguterletzt meine Mexikanischen Minigurken am Dach blühen gerade!

Hier geht es zur Gallerie

Erste Ernte!

Wir haben diese Woche die ersten Radieschen und Rucola geerntet. Wir haben eine gute Mischung an Radieschen - ich glaube es sind vier Sorten, zwei weiße und zwei rote.

Die große lilafarbene ist schärfer als die kleine mehr rosafarbene. Bei den weißen ist es genauso. Die große hellere ist mild, die kleinen gelbstichigen sind sehr würzig. Die große lilafarbenen sind auch innen lila.

Der Rucola ist grad noch sehr klein und frisch. Bisher hab ich ihn nur auf unser Risotto getan.


Zu den Ernte Fotos

Und ich hab auch noch Dekos für mein Schwammerlbeet gekauft - von einem Britischen Künstler, der mit Altmetall arbeitet.