Heute war ein wunderschöner Tag! Plus 17°C, kein Wind, dafür aber viel Sonnenschein! Somit haben wir uns entschlossen einen Spaziergang durch Klosterneuburg zu machen. Zuerst sind wir geradeaus Richtung Donau spaziert. Dabei ist uns aufgefallen, dass im Auwald die Überschwemmungslinie des letzten Donauhochstandes (ist ein paar Wochen her) klar durch eine eindeutige Farblinie gekennzeichnet ist: Wir sind dann an der Donau entlang Richtung Wien spaziert und gar nicht weit, haben wir auch schon das Ende der Donauinsel gesehen. Ich wusste gar nicht, dass das so nah ist! Unterwegs haben wir natürlich viele andere Spaziergänger mit noch viel mehr Hunden gesehen! Es war definitiv ein toller, wenn auch Dank des matschigen Bodens, anstrengender Spaziergang! Hier die restlichen Fotos: Zur Gallerie