Wir haben ein super sonniges und langes letztes Mai-Wochenende. Freitag haben wir von der Firma frei bekommen und Montag ist Feiertag hier. Somit vier sonnige Tage zum genießen.

Vor einiger Zeit schon habe ich dringend meine Tomaten vom Dach holen und vereinzeln müssen. Seither sind sie im Garten und nicht 100% glücklich, da es hier doch recht frisch ist in der Nacht. Schaun wir mal, ob da noch was draus wird

Tomatenpflanzen

Den Erdbeeren gefällt das kühle Nordirland anscheinend etwas besser.

schon leicht rot

Ich habe auch ein paar neue Blumen in meine Kisten gesetzt, damit die Bäumchen nicht so im glatzerten Boden stehen.

lila Blümchen

Und in meinen Hochbeeten geht sowieso die Post ab. Ich hab heute die Brombeeren vom Nachbarn kürzen müssen, damit sie mir nicht das erste Beet überwuchern und dann noch die Erbsen anbinden müssen. Die Kletterstangen sind ihnen anscheinend nicht ganz recht. Ich glaube die sind zu dick.

Bei Kohl und Karfiol geht auch ganz schön was weiter.

Kohl und Karfiol

Und zuguterletzt meine Mexikanischen Minigurken am Dach blühen gerade!

Hier geht es zur Gallerie