Ich war ja mit der Firma in Kufstein. Am Dienstag haben wir den einzigen richtig schönen Tag genutzt um auf die Hohe Salve zu fahren. Die Rundumsicht dort ist wirklich atemberaubend! Am Donnerstag sind dann David und Miku nachgekommen und wir haben den Regentag im Hotel verbracht. Das Hotel - Kraftquelle Schlossblick - kann ich übrigens nur weiterempfehlen! So viel Gastlichkeit hat man selten wo! Am Freitag sind wir bei strömendem Regen auf die Kufsteiner Festung hinaufgegangen. Es war dort sehr interessant aber der Regen hat uns davon abgehalten alles im Detail zu begutachten. Samstag morgen war es zum Glück trocken und wir sind die Krimmler Wasserfälle hinaufspaziert! Ein echt toller Ausflug! Sonntag haben wir dann 14 Stunden im Auto verbracht. Nachdem wir 7 Stunden auf der Autobahn neben dem überlaufenden Chiemsee verbracht haben, mussten wir umdrehen und über Passau den Rückweg nach Wien antreten. Trotzdem ein gelungener und entspannender Kurzurlaub! Zur Gallerie