Posts by Category : Freunde

Belfast Pride  0

Heuer sind wir bei der Pride Parade in Belfast nicht nur Zuschauer gewesen! Nein, wir sind mitgegangen – für Puppet!

Es hat zu Beginn zwar ein bisschen geregnet, aber es war ein super Tag und wir sind geschlaucht!

Die ganze Woche hatten wir im Büro schon alles schön dekoriert gehabt – unter anderem mit 11 verschiedenen Pride Flaggen:

Falls jemand nicht alle kennt, hier zum Nachschlagen die 11 Flaggen in Reihenfolge: Schwul (aber auch allgemein für die Pride), Bisexuell, Lesbisch, Pansexuell, Asexuell, Nichtbinär, Transgender, Trigender, Genderfluid, Straight Ally (“heterosexuelle Verbündete”), Drag

Und zum Abschluss hatten wir auch noch Freitag eine Pride Party bevor es Samstag auf die Parade ging. Hier geht’s auch zu allen Fotos:

Foto der Woche 21  0

Das Thema diesmal war “Fill the Frame” – das bedeutet, dass das Motiv das gesamte Bild ausfüllen soll. Dieses Wochenende habe ich bei Adrian auf die Hunde aufgepasst und da hat es sich Penny schön auf der Couch gemütlich gemacht.

Timișoara  0

Von Mittwoch bis Samstag war ich unterwegs! Ich durfte einmal unser Büro in Timișoara besuchen!

Am Mittwoch bei grauem Wetter von Dublin über ein immer noch graues München nach Timișoara – und da war der langersehnte blaue Himmel!

Am Abend sind Fiona und ich dann noch durch die (sehr kleine) Innenstadt von Timișoara spaziert – wunderschön aber an vielen Stellen noch etwas Renovierungsbedürftig!

In einer kleinen Weinbar haben wir neben einer Flascher supertollem Rumänischen Wein ein tolles 3-Gänge-Menü genossen. Ich hatte Tonnato Vitello als Vorspeise, hausgemachte Pasta mit Shrimps als Hauptgang und Basilikum Panna Cotta zum Dessert.

Am nächsten Tag war dann nach einem ausgiebigen Frühstück arbeiten angesagt. Das Bürogebäude, der VOX Technologiepark, liegt eher am Stadtrand und hat eine super Dachterrasse. Das Büro selbst ist toll und typisch Puppet – also nicht viel anders als Belfast, aber doch irgendwie 🙂 Während unser Thema im Büro LEGO ist, hat sich Timișoara für Game of Thrones entschieden.

Abends ging es dann in großer Runde (da auch noch drei AmerikanerInnen und ein Kollege aus Belfast hier waren) in ein Bierlokal. Rumänen essen anscheinend riesen Mengen an Fleisch und Wurst. Beilagen sind Pommes und eingelegtes Gemüse. Die Vitamine kommen da eher kurz! Wir haben das ganze mit viel Bier runtergespült 🙂

Freitag nochmal arbeiten, aber diesmal kürzer. Am Nachmittag haben wir im Büro noch Brettspiele gespielt und dann ist die Mädelsrunde nochmals in das Weinlokal gegangen. Diesmal hatten wir eine Flasche Sekt und zwei Flaschen Weißwein zu fünft. Ich hatte ein supertolles Thunfisch Tartar mit Avocado, dann gegrillten Schwertfisch mit grünem Spargel! Super Ausklang!

Am Samstag um 4:45 in der Früh ging es dann schon mit dem Taxi zum Flughafen um unseren Flug um halb 7 zu erreichen. Super Aussicht aus dem Flugzeug! Klarer Himmel über den Alpen und da es noch sehr früh war, waren die schneebedeckten Berge von der Morgensonne bestrahlt! Wow! Nach einer Weißwurst zum Frühstück in München war ich um 10 Uhr auch schon in Dublin!

Alle Fotos: