Posts by Category : Ausflug

Sonniger Spaziergang am Weihnachtstag  0

Da ganz Belfast am 25. Dezember am Nachmittag Truthähne verputzt, haben wir uns gedacht, wir gehen auf den Divis Mountain, einer der Belfaster Hausberge der prinzipiell immer gesteckt voll mit Menschen ist.

Ja, wir waren nicht ganz allein, aber im Gegensatz zum sonstigen Trubel war es sehr entspannend! Wir sind diesmal auch bis auf den Gipfel spaziert.

Oscar hat die Wasserlacken genossen…

Und wir haben es noch rechtzeitig vor Sonnenuntergang wieder runter geschafft! Super schöner Wintertag!

Silent Valley (Stilles Tal)  0

Heute haben wir eine längere Fahrt gemacht, da die Wettervorhersage schöneres Wetter im Süden angesagt hat. So sind wir in die Mournes gefahren, genauer gesagt ins Stille Tal – Silent Valley.

Dort ist ein großer Staudamm mit einem coolen Abflussrohr. Leider war nicht genug Wasser, dass es bedeckt war! Das schaut nämlich super aus, wenn das Wasser einfach kreisrund verschwindet!

Es waren super wenig Leute unterwegs, jetzt zwei Tage vor Weihnachten und am Ende ist sogar die Sonne noch herausgekommen!

Lisburn Lichter Fest  0

Lisburn ist ein nettes kleines Städtchen unweit von Belfast. Wir waren noch nie hier und überrascht wie hübsch es hier ist. In der Vorweihnachtszeit gibt es hier Lichtershows und drei Essensstände. Ja, nicht super toll viel, aber viel netter als der überlaufene Weihnachtsmarkt in Belfast!

Markethill und Gosford Country Park  0

Heute waren wir in Markethill – dort gibt es ein Möbelgeschäft – Alexanders – das jedes Jahr vor Weihnachten mehrere Räume weihnachtlich schmückt zu einem Thema und dann natürlich auch die Weihnachtskugerln verkauft. Das mussten wir uns natürlich ansehen! Und dann gibt es noch einen hübschen Park gleich neben dem Ort in dem man mit den Hunden spazieren gehen kann.

In Alexanders ist das Thema heuer “Weihnachtsromane”:

Rudolf das kleine Rentier – Robert Lewis May

Alice im Wunderland – Lewis Carroll

Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat – Theodor Seuss Geisel

Die Schneekönigin – Hans Christian Andersen

Und dann haben sie auch noch mehr wunderbar kitschige Sachen:

Ich habe gleich ein paar Weihnachtskugerln gekauft und danach haben wir einen langen Spaziergang in Gosford Park gemacht:

Helen’s Tower via Whitespots Country Park  0

Heute waren wir bei strahlendem Herbstwetter mit Freunden und Hunden spazieren. Wir sind vom Whitespots Country Park zum Helen’s Tower gegangen. Der Pfad geht mitten durch den Wald, keine Menschen in Sicht und wir haben alle Hunde einfach frei laufen lassen. Sie haben es alle genossen!

Montalto Estate  0

Morgen sind es 13 Jahre, die David und ich verheiratet sind. Und was gibt es besseres als das bei strahlendem Sonnenschein bei einem Spaziergang zu zelebrieren?

Wir waren heute im sogenannten Montalto Estate. Die haben einen wunderschönen Garten in dem man so einiges spazieren kann. Auch gut ist, dass sie Eintritt verlangen. Es waren kaum Leute da und wir hatten unsere Ruhe und die Gegend für uns alleine!

Auf weitere 13 Jahre! ❤️❤️❤️