Essensupdate

Jetzt nachdem ich weiß, wie das so mit der neuen Ernährungsumstellung funktioniert, habe ich alles etwas vereinfacht.

Ich esse immer noch 7-8 mal am Tag, aber ich habe ein paar Mahlzeiten rotiert, sodass David und ich gemeinsam Mittagessen können (bisher war ja meine erste Mahlzeit, die einem Mittagessen gleicht so um 4 am Nachmittag).

Es hilft immer noch gegen den Heißhunger, was ja mein größtes Problem ist. Hier ein paar Speisen als Beispiel was ich so esse:

Pochierte Eier mit Avocado und Süßkartoffel
Joghurt mit Obst, Nüssen und Samen
Tunfischsteak auf Asiagemüse und ein Stück Fladenbrot
Salat mit Fisch, gegrillten Zucchini, Roten Rüben, Sauerkraut, dazu ein Dressing auf Kefir Basis
Und ab und zu bestellen wir einen Haufen ungesundes Essen und lassen es uns gut gehen. Hier gehts auch zu allen Fotos (klick aufs Bild)

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *