Conwy nach Brügge

Heute sind wir nach ausgiebigem Frühstück und Spaziergang bei Tageslicht durch das wunderhübsche Conwy weiter bis nach Brügge gefahren. Ohne Pipipause und mit einmal Tanken waren wir in fünfeinhalb Stunden in Dover beim Eurotunnel. Und kaum waren wir da gings auch schon weiter. Noch eine Stunde Fahrt auf dem Festland und dann sind wir in Brügge an unserem Hotel angekommen.

Und ach Schreck – es ist nicht hundefreundlich! Anscheinend hatten sie letzten März einen Besitzerwechsel und der mag keine Vierbeiner. Sie haben uns trotzdem reinlassen, samt beiden Kötern, und wir mussten uns nicht noch Abends auf Suche begeben!

Morgen planen wir in Brügge zu frühstücken bevor wir uns auf den Weg nach Nürnberg machen.

Hier ein paar Fotos von heute morgen in Conwy:

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *