Morgennebel am Willamette River

Nachdem ich letzte Nacht meinen Jetlag ausgeschlafen habe (ich bin um 5 ins Koma gefallen und um 5 Uhr morgens wieder aufgewacht) konnte ich den Morgen nutzen um ein bisschen am Fluss entlang zu spazieren. Die Steel Bridge hatte ich schon von Weitem mal gesehen und wollte sie unbedingt mal aus der Naehe fotografieren.

P1120022

Am Fluss war super toller Morgennebel, der eine sehr interessante Stimmung gemacht hat.

P1120028

Falls ihr es in den Nachrichten nicht gehoert habt, hier in Portland sind schon zweimal Proteste gegen Trump gewesen. Und ueberall findet man Plakate von Leuten, die ihre Meinung dazu kundtun.

P1120027

Noch ein paar interessante Details ueber Portland. Etwas, das ich nicht so toll finde, obwohl der Hintergrund dazu durchaus positiv ist – hier in Portland sind unglaublich viele Obdachlose. Warum soll das gut sein? Oregon ist einer der Staaten (oder der Staat) mit dem besten sozialen Netz. Hier bekommen die Menschen Unterstuetzung, wenn sie sie brauchen. Und deshalb ziehen Menschen, die auf der Strasse leben muessen aus ganz USA nach Portland. So wurde mir das zumindest berichtet.

Anderes interessantes Detail – obwohl hier viele Obdachlose sind und es kaum Mistkuebel auf der Strasse gibt, ist die Stadt fast unheimlich sauber. Ich habe keine Ahnung, wie die das machen.

Und das Rauchen ist hier so eine Sache. Man darf nicht vor Gebaeuden, bzw. deren Eingaengen rauchen, das inkludiert auch Lokale, die einen Gartenbereich haben. Nur wenn dieser im Innenhof ist (wie in dem Pub in dem wir die Wahlen beobachtet haben), kann man dort rauchen. Ja und in Parks ist das auch verboten….

P1120026

Und hier geht’s zu allen Portland Fotos:

P1120029

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *