Abendspaziergang

Heute hatte ich den ersten Tag im Buero. Alle hier sind supernett, so wie in Belfast auch. Ich war mit meinen Kolleginnen Kaitlynn und Jamie in einem netten Thai Restaurant Mittagessen. Nachdem ich dank Jetlag um ein Uhr morgens hellwach war und ans Einschlafen nicht mehr zu denken war, habe ich heute frueher Schluss gemacht. Um vier habe ich mich auf den Weg zurueck zum Hotel gemacht und dabei die Stadt fotografiert. Meine kleine Kamera macht abends nicht so tolle Fotos, aber ich denke, man bekommt doch einen Eindruck von Portland.

Gleich gegenueber vom Buero fand ich dieses tolle Graffiti an der Wand

P1110971

Die Haueser in Portland sind groesstenteils sehr huebsch verzierte Ziegelbauten die zwischen modernen Wolkenkratzern mit Glasfassaden stehen.

P1110973

Und die obligatorischen Feuertreppen an den Aussenseiten der Haeuser duerfen in einer amerikanischen Stadt natuerlich auch nicht fehlen.

P1110975

In Portland gibt es auch eine Strassenbahn namens Max.

P1110988

Interessant fand ich auch die Fussgaengerampeln. Wenn die Gruenphase aus ist wird es rot und daneben ist eine Digitalanzeige die im Sekundentakt bis null runterzaehlt. Solange kann man noch die Strasse ueberqueren, dann bekommt die andere Seite gruen.

P1110997

Unser Hotel ist uebrigens von den Freimaurern umzingelt 🙂 Ueber das Foto kommt ihr auch zum gesamten Album.

P1110999

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *