Halloween 2011

Ich weiß, Halloween ist ja erst morgen, aber unsere Halloween Feier war schon gestern. Wir hatten wieder allerhand gruseliges Essen. Neben den altbekannten Dingen gab es noch außerirdische Spinnen (Spaghetti durch Würstel stecken und dann kochen), Scheißhauferln (große schoko-gefüllte Brandteigkrapferl mit Schokolade überzogen) und Totenmaske (Russischer Zupfkuchen). An Gästen hatten wir Wednesday von der Addams Family (Angela), mehrere Leichen (Petra, Verena – frisch aus dem Grab – und Susanne – die Wasserleiche aus dem Attersee), eine Teufelin (Petra), einen Hexer (Stephan), einen Priester (Georg), einen Clown (Peter), eine Hexe (Jenny) und zwei Gespenster (David und ich).

Fotos findet ihr hier:

I know, Halloween has not yet happened but our Halloween party did! We had lots of great food. Next to last year’s stuff we had Alien Spiders (stick 4 Spaghetti through a junk of sausage and boil it), Dog Shit (big bits of chocolate filled choux pastry with chocolate icing) and Death Mask (Russian Cheesecake). And we had lots of great guests – Wednesday from the Addams Family, several corpses – one fresh from the grave and one drowned in Attersee -, one female devil, a sorceror, a priest, a clown, a witch and two ghosts.

Here you can find the pictures:

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *