Hühner-Piccata mit Zitronen-Kapern Soße

Dieses Rezept ist aus meiner Low-Carb Diät und sooooo gut!

Zutaten

4 EL geriebenen Parmesan
2 EL Vollkornmehl
4 Hühnerbrüste
2.5 EL Olivenöl
2 EL Butter
2 Knoblauhzehen
2 EL Kapern
50ml trockener Weißwein
200ml Hühnerbrühe
150ml Obers
2 Zitronen, gepresst
1 große handvoll Petersilie
1 Brokkoli
Nudeln oder Zucchini-Nudeln (im Bild unten hab ich Edamame Nudeln genommen)

Zubereitung

In einem Suppenteller den Parmesan und das Mehl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hühnerbrüste darin wenden.

2 EL Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Hühnerbrüste gut durchbraten (wenn die Pfanne nicht groß genug ist, in zwei Chargen), dann zur Seite stellen.

In derselben Pfanne 1/2 EL Öl und 2EL Butter zerlassen. Knoblauch hineinpressen und leicht anbräunen lassen. Kapern dazu und mit dem Wein ablöschen. Rühren, bis die Flüssigkeit fast ganz verdampft ist, dann die Hühnersuppe hinein und aufkochen lassen. Dann die Hitze verringern und die Hühnerbrüste einlegen und ca 2-3 Minuten köcheln lassen.

Obers dazu und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch 2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Zitrone und die gehackte Petersilie unterrühren.

Mit gadämpften Brokkoli und Nudeln servieren.