Posts for Tag : Wandern

Neujahrsausflug  0

Gleich am Neujahrstag haben wir einen Ausflug ins County Down gemacht. Ca. eine Stunde südlich von hier ist eine nette Hügellandschaft. Wir sind einem Weg namens: The Moat Pad gefolgt.

Die Kühe waren überaus neugierig:
The Moat Pad-002

Die Schafe eher ängstlich:
The Moat Pad-018

Und das Wetter war ausgezeichnet:
The Moat Pad-009

Dauer: 1:31 Stunden
Länge: 6,08 Kilometer
Höhenmeter: 51m
Niedrigster Punkt: 219m
Höchster Punkt: 270m

Hier sind alle Fotos:

The Moat Pad-013

Hare’s Gap  0

Hare’s Gap (zu Deutsch “Hasen Spalte” oder “Hasen Pass”) liegt in den Mourne Mountains, ca. 1 Stunde Fahrt von uns. Das Wetter war heute ganz passabel, zwar wenig Sonnenschein und recht kühl, aber kein Regen. Das heißt aber auch, dass viele Leute unterwegs waren… Oben angekommen haben wir uns eine Jause gegönnt, bevor wir wieder runter zum Auto gewandert sind. Miku hat den Ausflug auch sichtlich genossen!

Dauer: 2:02 Stunden
Länge: 6,14 Kilometer
Höhenmeter: 190m
Niedrigster Punkt: 169m
Höchster Punkt: 359m

Hare's Gap-005

Divis Mountain  0

Heute sind wir auf einen der drei Hausberge Belfasts spaziert, den Divis Mountain. Dort ist ein großer Sender, Kühe, Pferde, schöne Aussicht über Belfast und ein netter Rundweg durch die Heidekräuter!

Dauer: 1:58 Stunden
Länge: 8.02 Kilometer
Höhenmeter: 98m
Niedrigster Punkt: 294m
Höchster Punkt: 382m

Divis Mountain-015

Cavehill Trail und Belfast Castle  0

Heute sind wir eine Runde über die Klippen von Belfast, auch Cavehill genannt, gewandert. Ein sehr schöner Rundweg mit super Aussicht über Belfast und Umgebung. Der Stechginster ist gerade in voller Blüte und riecht wunderbar! Dann haben wir noch ein paar Fotos vom Belfast Castle geschossen bevor wir den restlichen Tag verschlafen haben!

Cavehill-026