Posts for Tag : Vegan

Rezept(e) der Woche  0

Das Rezept dieser Woche sind Vegane Mohnschnecken, die man aber wenn man will auch nicht vegan zubereiten kann. Einfach die Reismilch durch Kuhmilch ersetzen. Wenn man will kann man bei der nicht veganen Variante auch fertige Mohnfülle verwenden (wenn man faul ist). Egal wie – saftig sind beide Varianten, trotz dem Dinkelmehl!

Mohnschnecken-2

Und weil ich nicht so bin gibt es noch zwei weitere Rezepte für diese Woche:

Satayspieße mit Basmatireis

Die Hühnchen werden ein paar Stunden mariniert und sind somit super-saftig und weich und schmecken vorzüglich!

Satayspieße

Schweinslungenbraten auf Pekan-Birnen-Sauerkraut

Dieses rosa gebratene Schweinefilet kommt aus einem Detox Kochbuch und ist dank der Sauerkraut-Beilage besonders gut und gesund!

Filet mit Sauerkraut

Bio Bar Bruschette  0

Aus Mangel an vernünftigem Essen heute Mittag (die nicht veganen Nudeln, die ich gestern Abend gegessen habe, haben mir eine schlaflose Nacht mit Sodbrennen beschert und deshalb hab ich die zweite Hälfte im Kühlschrank stehen lassen) habe ich die Bio Bar Bruschette ausprobiert. Das Essen war ein Traum!

Vorteile:

  • keine 10 Minuten von der Arbeit weg (die drei Ampeln miteingerechnet)
  • nur zwei Menüs zur Auswahl, die aber total frisch und super gut!
  • vegan und vegetarisch
  • 7,90 sind nur 2 Euro mehr als unsere abscheuliche Kantine (in der Kantine gab es gestern zum Beispiel “Dillkartoffeln” – Kartoffeln in einer blassweißen wässrigen Soße und Salat oder Suppe um 5,90. Ich hatte um 2 Euro mehr heute eine Gemüsesuppe mit Avocadoschaum, ein Spargel-Naturreis-Risotto mit gegrillter Pesto-Tomate, Rucola und einem frisch angemachten (hab’s gesehen!) gemischten Salat mit Walnussöl!