Posts for Tag : Pool

Grillen und Pool – Sommer ist da :)  0

Nachdem man ja in letzter Zeit nicht viel rauskommt, müssen wir halt unseren Garten genießen. Und ich bin wirklich froh, dass wir einen so schönen Garten haben. Das ist in Belfast nicht unbedingt so einfach!

Wir haben ja vor ca. einem Monat den kleinen Grill gekauft. Und dieses Wochenende hatten wir Henderlhaxen geplant gehabt. Also warum nicht grillen? In viel Knoblauch, Kräutern und Öl eingelegt, ein paar Maiskolben dazu und schon ist der Grill glücklich!

Und damit David auch glücklich ist und ihm nicht die Nase zu rinnen anfängt durch den Grillrauch, haben wir die Corona-Masken wiederverwendet!

Da der David jetzt bei der Hitze gerne Eislutscher im Tiefkühler hat, und ich die ja nicht essen soll, hab ich mir Eisförmchen gekauft und mir selbst Eislutscher gemacht – da ist nur Banane, Heidelbeeren und Kokosnussmilch drinnen. Soooo gut!

Hier zu allen Fotos:

Und noch ein Video von Miku im Pool:

Noch ein entspannter Tag – diesmal am Pool  0

Heute hat erstmals die Sonne so richtig geschienen, woraufhin wir den ganzen Vormittag am Pool gelegen sind und uns ausgeruht haben. Dann haben wir versucht uns Geld vom Bankomaten zu holen, der wollte aber nicht. Wir hatten vergessen unsere Karten fürs Ausland freizuschalten, konnten das zum Glück aber direkt aus dem Internetbanking nachholen. Dann hats auch mit dem Bankomaten funktioniert und jetzt bin ich Millionärin. Ich habe 1.000.000 Rupiah – das sind ca. 70 Euro – abgehoben. Morgen geht es dann um 6 Uhr in der Früh los auf eine Insel im Südwesten Javas. Da wir irgendwas zwischen vier und acht Stunden mit dem Auto für die 200km brauchen – da sind sich die Einheimischen nicht so einig – wollen wir früh los um nicht gleich im Morgenverkehr festzustecken.

Hier die Fotos von heute:

20150302_0015

Entspannter Tag in der Mall  0

Heute sind wir es langsam angegangen. Wir haben lange geschlafen und sind dann gemütlich am Nachmittag ins Einkaufszentrum gefahren. Dort waren wir in einem Grill-Restaurant in dem lustigerweise die Speisekarten Bilder vom rohen Fleisch, schön angerichtet, gezeigt hat. Wirkt irgendwie seltsam… Am Abend noch schwimmen gehen und den Abend nach einem selbstgekochten Abendessen mit einem Gläschen Sekt ausklingen lassen 🙂

20150301_0030