Posts for Tag : London

zweimal London  0

Dieses Monat war ich zweimal in London – zuerst einmal für zwei Tage im Büro. Wir hatten ein Teambuilding Event in unserem Workplace Team.

DSC_0971

Und das zweite mal hab ich mich mit Kristina getroffen! Wir haben den Samstag in Richmond verbracht – super schöne Gegend, viel grün und Kleinstadtfeeling in London!

DSC_0978

Den zweiten Tag sind wir dann zuerst zur Canary Wharf gefahren und haben dann das Science Museum erkundet.

So schön, die Kristina wieder mal gesehen zu haben!!!

DSC_1001

3 Tage London  0

Conny, Gerhard, David und ich waren auf einen Kurztrip in London. Am ersten Tag sind wir mittags am London City Airport angekommen und sind, nachdem wir unsere Koffer abgeworfen und eine Kleinigkeit am Bahnhof Euston gegessen haben, durch Southwark spaziert. Im vielleicht ältesten Pub Londons haben wir uns ein Bier genehmigt und sind dann am Shakespeare Globe und Tate Modern vorbei zurück zur U-Bahn spaziert. Da es dann zu regnen angefangen hat, haben wir den Tag dann in der Nähe des Hotels in einem Pub ausklingen lassen.

London-008

Tag zwei war dann vom Wetter her schon viel besser! In der Früh sind wir mit dem Bus Richtung Stadt aufgebrochen. Covent Gardens war unser erstes Ziel. Da als Mittagessen Pekingente in Chinatown auf dem Plan stand, sind wir noch ein bisschen spazieren gegangen und haben eine falsche Nelsonstatue entlarvt und die Reitergarde vorbeiziehen lassen. Via Trafalgar Square, vorbei am echten Nelson, sind wir dann nach Chinatown zurückgegangen. Der Heimweg zu Fuß war dann der Verdauungsmarsch.

London-038

Am dritten Tag haben wir zu Mittag einen Tisch in den Kensington Roof Gardens reserviert. Dementsprechend haben wir den Bus genommen und waren ca. 1 Stunde später ohne umsteigen zu müssen in Kensington. Nach einem sonnigen Spaziergang haben wir unseren Tisch in den Roof Gardens eingenommen. Das Essen war vorzüglich und nachher durften wir noch die Dachgärten besichtigen. Nach einer weiteren Pause im Hyde Park sind wir mit dem Bus wieder zurückgefahren, haben David von seiner Konferenz eingesammelt und sind zurückgeflogen. Alles in allem ein gelungener Kurzurlaub!

Hier geht’s zu allen Fotos:

London-060

St. Patrick’s Day und London  0

Kristina war da!! 🙂 Und damit wir nicht nur zuhause rumsitzen haben wir die drei Städte in drei Tagen Tour gemacht – St. Patrick’s Day in Dublin, Stadtrundfahrt in Belfast und einen Wandertag durch London.

Beim St. Patrick’s Day war leider enttäuschend, dass wir keine Chance hatten nahe genug an die Parade zu kommen um etwas zu sehen. Wir haben ca. eine halbe Stunde eine Übertragung angesehen und dann sind wir Mittagessen gegangen. Nach einem Spaziergang durch die Stadt zum Trinity College sind wir in ein Pub eingefallen. Dann einmal durch eine sehr kuschelige Menschenmenge in der Temple Street und dann in die nächste Bar in der wir dann hängengeblieben sind.

St. Patrick's Day-002

Von Belfast gibt es von meiner Seite her keine Fotos. Wir haben die Stadtrundfahrt mit dem Bus gemacht und sind dabei zuerst zum Titanic Quarter gefahren, dann zum Belfast Castle und zu guter letzt nach Shankhill um ein bisschen über die Troubles zu hören. Vor allem der letzte Teil war super interessant!

Samstag sind wir dann in aller Herrgottsfrüh nach London geflogen. In London angekommen haben wir dann eingehends die Rolltreppen bei den U-Bahnstationen begutachtet (ja, da Umsteigen dort ist nicht so einfach wie bei uns). Dann sind wir durch die Stadt spaziert und waren unter anderem im London Dungeon und haben eine echt nette Gegend am Südufer der Themse gefunden.

London-005

London Tag 2  0

Heute morgen hat uns die Sonne gelacht und wir sind gleich nach dem Frühstück in die Stadt gefahren. Der für heute geplante U-Bahn Streik wurde zum Glück verschoben und so hatten wir keine gröberen Wartezeiten. Wir sind zuerst durch den St. James Park, vorbei an hungrigen Eichhörnchen, Gänsen, Enten, Schwänen und Blesshühnern spaziert bis hin zum Buckingham Palace.

London-002
Read more