Posts for Tag : Haus

Hütte abgebaut  0

Unsere kleine Hütte hinterm haus war ja schon am verrotten. Jetzt haben wir sie mal entsorgen lassen! Unglaublich wieviel heller es jetzt in der Küche ist!

Liebe Nachbarn!  0

Die Nachbarn haben vor unserer Tür ein Geschenk hinterlassen:

Fertig 06

Und dazu eine ganz liebe Karte:

Fertig 08

Unsere neuen Nachbarn
mit besten Wünschen
Wir wünschen euch wirklich viel Freude in eurem neuen Haus.
Von allen von Nr. 15
Fiona, Ken, Rosa.
Ella + Florence

Achja und hier noch mehr Fotos…

Fertig 09

The Struggle is Real  0

Wir leben seit gestern im neuen Haus – zwischen Türmen von Umzugskisten… Vorgestern Abend musste ich lange nach dem Bettzeug und Mikus Abendessen suchen… Gestern war das Maßband verschollen… und heute Morgen habe ich mich auf die Jagd nach den Brioche Weckerln gemacht, die ich vor zwei Tagen gekauft habe… Jeder Tag ein neues Abenteuer! 🙂

IMG_20170328_154748

Neue Teppiche  0

Die Teppiche sind verlegt und das Licht funktioniert auch. Am Dienstag ziehen wir um! Hier, damit jeder entscheiden kann welche Teppiche und Wandfarben hübscher sind ein paar vorher-nachher Fotos:

Neues Haus-01 DSC_0373

Neues Haus-11 DSC_0371

Neues Haus-12 DSC_0372

Hier geht’s zu allen aktuellen Fotos:

DSC_0342

Neues Haus!  0

Jetzt geht’s wieder los! Wir ziehen um! Aber nur eine Strasse weiter!

Beginnen tut natürlich alles wieder mit Kisten packen. Für die erste Zeit des Putzens, Ausmalens und was wir sonst alles machen müssen, bevor wir einziehen, haben wir schon mal unser zweites Set Geschirr und Gläser gepackt, ein Platzi und ein Wasserschüsserl für Miku mitgenommen und ein bisserl Putzzeug eingepackt.

Hier die erste Fuhre:
001 Umzug

Eine ganze Menge Bücher und Gewand haben wir auch schon zusammengepackt – und zwar für Charities. Wir müssen nur noch die Gemeinde anrufen, dann holen die das ab und spenden es.

002 Weg damit

Heute morgen im neuen Haus haben wir auch noch eine Überraschung vom Vorbesitzer gefunden – Brot, Salz, Wein, Blumen und eine ganz liebe Karte! Hier geht’s auch gleich zu den Fotos.

003 Umzugsgeschenk

Und hier noch ein kleiner Durchgang:

Bei der Tür rein kommt man gleich links die Treppe rauf, geradeaus in die Küche oder rechts durch die Tür ins Wohnzimmer.

Neues Haus-01

Auch durchs Wohnzimmer rechts kommt man in die Küche

Neues Haus-02

Blick zurück ins Wohnzimmer

Neues Haus-03

Noch mehr Küche

Neues Haus-04

Blick zurück ins Vorzimmer
Neues Haus-05

Rechts von der Küche ist noch eine weitere Tür. Sie führt in den Utility Room… eine weitere kleine Küchenzeile, wo man auch Waschmaschine und Trockner unterbringen kann.

Neues Haus-06

Von dort kommt man noch in ein kleines Bad mit Dusche, Klo und Waschbecken.

Neues Haus-08

Und dann noch weiter in den Abstell-/Müllraum von dem man auch wieder auf die Strasse rauskommt.

Neues Haus-09

Sowohl aus der Küche, als auch aus dem Utility Room kommt man in den Garten.

Neues Haus-07

Da steht ein kleines Gartenhüttel auf der Terrasse und dahinter ist eine Wiese.

Neues Haus-16

David im Gartenhüttel:

Neues Haus-17

Blick aufs Haus vom Garten aus

Neues Haus-18

Und jetzt geht’s in den ersten Stock. Nach der Treppe links ist das Bad

Neues Haus-10

Geradeaus das Schlafzimmer

Neues Haus-11

Rechts das Arbeitszimmer

Neues Haus-12

Und noch eine Tür, die hinauf aufs Dach führt.

Neues Haus-13

Und der Dachboden

Neues Haus-14

Mit super Aussicht auf die Belfaster Berge!

Neues Haus-15

Supersonniges Wochenende!  0

Am Freitag Abend hatte es hier schwül warme 26°C. Und Samstag und Sonntag hat fast durchgehend die Sonne geschienen – so wie auch heute!

Am Samstag waren wir bei Helen zur Hauseinweihungsfeier eingeladen. Neben Miku waren noch Helens beide Hunde Darwin und Poppy da, sowie Mark’s Hund Rhea. Also Full House!

Housewarming at Helen's-004

Am Sonntag waren wir dann kurz in Minnowburns spazieren. Miku hat das Wasser bei der derzeitigen Hitzewelle sehr genossen!

Hundespielplatz Minnowburn-010

Sakrahaxn!  0

Jetzt ist uns alles klar… unser Vermieter hat in unserer Abwesenheit Lichter repariert und Wasserhähne und dabei unsere Betten gemacht und ein bisserl zamgeräumt… und nebenbei das Schloss vorne und hinten ruiniert, also wahrscheinlich aufgebrochen…

Und seit heute nachmittag steht ein Schild im Garten – zu Verkaufen!

Zu Verkaufen-001

200.000 Pfund oder wir müssen raus… so ein Arsch! Wir suchen mal eine neue Wohnung!

UPDATE: Angeblich will er nicht verkaufen, sondern nur “den Markt testen”… schau ma mal…