Posts for Tag : Freizeitpark

Sentosa und Nachtsafari  0

In Singapur waren wir dann den ganzen Freitag in den Universal Studios auf Sentosa Island – Hochschaubahnfahren und so! 🙂 Am tollsten war die Battlestar Galactica Hochschaubahn. Das sind zwei ineinander verschlungene Bahnen – Human (Mensch) und Cyclone. Die Human Achterbahn ist nur auf und ab aber super gut gemacht. Cool ist vor allem dass man nicht langsam auf den höchsten Punkt gezogen wird sondern hinaufgeschossen wird, was die ersten Kreischereien erzeugt! Cyclone ist dann mit ganz vielen Loopings aller Art – Innen- und Außenlooping, Korkenzieher in beide Richtungen und eine Kobrarolle – das ist ein Doppellooping, der in der Halbzeit die Richtung ändert.

Read more

Phantasialand!  0

Von gestern auf heute haben wir im Hotel Ling Bao, das zum Phantasialand, einem Freizeitpark in Brühl südlich von Köln, gehört, übernachtet. (Noch komplizierter hätte ich den Satz wohl nicht formulieren können!)

Das Abendessen gestern hat fürs Buffet pro Nase 23 Euro gekostet und war der letzte Dreck. So schlechtes Essen hatte ich schon lange nicht. Ich fand das war wirklich eine Frechheit!

Naja, heute Morgen als wir dann aufwachten, die nächste böse Überraschung – dichter feuchtkalter Nebel – na das ist ja toll zum Hochschaubahnfahren… Trotzdem ließen wir uns nicht unterkriegen, haben uns warm angezogen und uns auf in den Park gemacht. Die ersten Fahrgeschäfte haben dann um halb zehn angefangen und David und ich sind sogleich mit drei Wasserbahnen gefahren – wenn schon kalt und nebelig, dann aber richtig!

Im Laufe des Tages hat es dann sogar aufgeklart und es ist die Sonne herausgekommen. Eigentlich war das gut so mit dem Wetter. In der Früh sah es so schlecht aus, dass sich nur wenige Leute in den Park getraut haben und wir mussten uns für die Looping-Bahn Black Mamba nicht so lange anstellen. Für die erste Reihe sind wir trotzdem eine Stunde angestanden, aber für alle anderen Reihen hat man nur 5-10 Minuten warten müssen.

Alles in Allem ein Super-Tag!