Posts for Tag : Foto der Woche

Fotos der Wochen 32-43  0

Wow! Das hab ich ja auch schon lange vergessen, also hier die Fotos der letzten 10 Wochen:

Woche 32:

In Woche 32 waren wir mit Evi und Georg auf dem Donauturm. David hat dort ein Rundumpano geschossen. Hier hat er es einmal kreisförmig zusammengesetzt. Ein toller effekt, oder?

Woche 33:

Sonnenuntergang hinter den Bergen in Windischgarsten, bzw. vom Singerskogel bei Spital am Phyrn aus geschossen. Hier hat Conny ihren Geburtstag gefeiert.

Woche 34:

Am Wochenende waren wir in Bayern bei Daniel’s Geburtstagsfeier. Auf dem Rückweg haben wir in Südbayern das herrliche Wetter genossen!

Woche 35:

Ein Blümchen im Gearten in Strasshof.

Woche 36:

Wie gemalt sind die Tagetes hier. Dieses Foto ist genau so wie es aus der Kamera gekommen ist – natürlich und unbearbeitet. David hat es mit der neuen Linse mit Fixbrennweite geschossen.

Woche 37:

Angela, Petra und ich haben einen Nachmittagsspaziergang durch Wien bei strahlendem Sonnenschein unternommen.

Woche 38:

Abendrot am Wörthersee. Wir haben dort ein Wochenende lang Rollenspiele gespielt – Shadowrun, Paranoia und Cthulhu. War echt ein Vergnügen!

Woche 39:

Blubberbläschen in einem Glas gespritzten Hollersaft auf der Eisenaueralm beim Attersee. David, Susanne, Stephan und ich haben eine anstrengende Wanderung dafür in Kauf genommen!

Woche 40:

Eine der Aufgaben bei der Schnitzeljagd war “Schlicht und Ausgefallen” – zwei gleichartige Dinge in einem Bild.

Woche 41:

Am Wochenende haben wir das traumhafte Herbstwetter genutzt und haben einen Ausflug zu den Ötschergräben gemacht. Wundervoll blauer Himmel, karge Felsen, grünes Wasser – was will man mehr? Das Bild oben ist eine der unzähligen Felsformationen – findet ihr nicht, dass es wie ein geflügeltes Pferd aussieht?

Woche 42:

Eine Aufgabe der Challenge dieser Woche war “Thank you, Steve Jobs!” – Danke, Steve Jobs. Für die, die nicht wissen sollten, wer Steve Jobs ist – es ist der kürzlich verstorbene Gründer von der Firma Apple. Da wir nicht einfach nur einen iPod oder ein anderes Produkt von ihm machen wollten, haben wir einfach sein Logo nachgebildet – der angebissene Apfel.

Woche 43:

Auch eine Aufgabe der Schnitzeljagd war es eine möglichst hohe Macro Aufnahme zu schießen – das Kleinste, das wir schafffen ist ein Pfefferkorn!Wow! I forgot about this for quite a while! So here are the pics of the last 12 weeks!

Week 32:

In week 32 we went up Danube Tower together with Evi and Georg. Danube Tower is a lookout tower in Danube park, not far from our new home. David of course took the chance to take a 360° panorama. It’s cool, isn’t it?

Week 33:

Sunset behind Windischgarsten. I took the shot when we celebrated Conny’s birthday on Singerskogel close to Spital am Phyrn.

Week 34:

On the weekend we drove up to Munich to celebrate Daniel’s birthday. On the way back home we enjoyed the wonderful sunny weather in southern Bavaria.

Week 35:

A single flower, taken in Strasshof. I love the way that there are many tiny flowers inside the larger flower.

Week 36:

Don’t they look like they are painted? David shot this with our new lens. It’ not post-processed at all.

Week 37:

Angela, Petra and I took a stroll through Vienna city on a wonderful sunny evening. This is one of the lions guarding the Hofburg.

Week 38:

Sunset on lake Wörthersee. We spent the weekend playing pen-and-paper roleplaying games. It was great! We played Shadowrun, Cthulhu and Paranoia.

Week 39:

Bubbles in a glass of soda on Eisenaueralm close to lake Attersee. David, Susanne, Stephan and I made a full day hike which was strenuous but really great!

Week 40:

One task of the Scavenger Hunt was this – plain and fancy in one picture. This is our representation.

Week 41:

We spent this wonderful Weekend on a hike in the Ötschergräben. Wonderful blue skies, scant rocks and green water – what else do you want? The picture we selected as the photo of the week depicts one of the many rock formations – don’t you think it looks like a winged horse?

Week 42:

One task of this month’s Scavenger Hunt was “Thank you, Steve Jobs!”. As we didn’t want to just make a shot of an iPod or any other Apple product we tried to recreate their logo in our kitchen.

Week 43:

Another task of the Scavenger Hunt was the smallest possible macro shot. That’s what we managed.

Foto der Woche 31  0

Diese Woche taten wir uns sehr schwer mit der Auswahl fürs Foto der Woche. Doch wir haben uns schließlich hierfür entschieden:

David fotografiert sich hier selbst im Spiegel und ich fotografier ihn dabei… Meta, oder?This week we had a hard time deciding on one of our pictures but finally we chose this one:

David took a picture of himself in the mirror and I took a picture of him taking a picture of himself … meta, isn’t it?

Fotos der Wochen 29 und 30  0

Am 22. Juli waren Petra und ich auf dem Bon Jovi Konzert, deshalb auch das Foto der Woche von dort:

Die Woche darauf war das Highlight natürlich Susannes und Stephans Hochzeit. Im Foto der Woche hat David eine der weißen Tauben beim davonfliegen erwischt:

On July 22nd Petra and I were at the Bon Jovi concert, thus the picture of the week was taken there:

The following week the highlight was Susanne’s and Stephan’s wedding. In the picture of the week David caught one of the white doves while flying to the sky:

Foto der Woche 28  0

Die Zeit vergeht. Woche 28 – das halbe Jahr ist schon wieder vorbei. Hier das Foto der letzten Woche:

Am Samstag waren Gerhard, Conny, David und ich im Prater und David hat ein paar nette Fotos, unter anderem von der Liliputbahn gemacht.Time flies! Week 28 – half of the year is already over. Here’s the pic of last week:

On Saturday Gerhard, Conny, David and I went to the Prater. David made some marvelous shots, one of them of the Liliputbahn.

Fotos der Woche 26 und 27  0

Wieder einmal habe ich es verpasst das Foto der Woche gleich am Ende der besagten Woche zu posten, also hier wiedermal zwei:

Woche 26:

In Woche 26 haben wir in Strasshof eine Macroaufnahme von einem großen schwarzen Proletenkäfer mit Goldketterl gemacht.

Woche 27:

In Woche 27 haben wir für die Schnitzeljagd ein Foto von unserer Stadt schießen und mit einem passenden Slogan versehen müssen. Die Bildüberschrift auf Deutsch: Klassisches Wien – Romanische und Gotische Architektur.

Fotos der Wochen 21-25  0

So, nachdem ich mich jetzt nicht mehr mit meinem Projektmanagementkurs stressen muss, kann ich wieder einmal ein “Foto der Woche” Update liefern.

Woche 21:

Wieder mal ein Foto für die Schnitzeljagd – gesucht war, wie man vielleicht erraten kann ein Papierflieger im Flug. David hat es nach einigen Versuchen dann doch geschafft einen meiner schnittigen und flinken Flieger zu fotografieren!

Woche 22:

Das Event schlechthin war in Woche 22 natürlich Johannas und Thomas’ Hochzeit. Hier ein tolles Foto aus dieser Serie.

Woche 23:

Dieses Foto kennt man ja schon – ich habe es vor kurzem im Post “Flickr Explore!” vorgestellt. Nachdem es stark geregnet hat, konnte ich dieses tolle Foto entlang des Bahndamms in der Nähe vom Büro schießen!

Woche 24:

Auch ein Event, aber ganz anderer Art war der Rote Mond der durch die Mondfinsternis am 15. Juni entstand. Das witzigste war, dass der Mond kaum zu sehen war, vor allem zum Höhepunkt der Finsternis, aber viele Leute auf dem Feld herumstanden und in die Richtung geschaut haben. Unwissende Passanten fanden das sehr verwirrend!

Woche 25:

Nachdem die Projekt-Fallstudie und die Präsentation zu Projektmanagement gut überstanden war, gingen wir alle gemeinsam in den Prater. Zum Abschluss fuhren ein paar von uns dann noch mit dem Riesenrad.Well, after my project management course is over I finally got some more free time. Thus I can update you on my photos of the weeks 21 to 25.

Week 21:

Another shot for the scavenger hunt – we had to shoot a paper plane in flight. After some tries David finally managed to get a shot of my very fast paper plane!

Week 22:

The Event in week 22 was Johanna’s and Thomas’s wedding! Here a picture from that day.

Week 23:

You should already know this picture – I posted it a few weeks ago in the post “Flickr Explore!”. After a strong rain, I could get this great shot along the railway dam not far from to the office.

Week 24:

A completely different event – we had a red moon due to the moon eclipse on June 15th. The funniest thing was that the moon was barely visible especially during the full eclipse but many people were standing along the field looking in the direction of the (invisible) moon. Some people walking by were very confused cause they didn’t know about it and couldn’t see anything!

Week 25:

After our project and the presentation we all went to the Prater. After a nice evening some of us went on the giant Ferris wheel “Riesenrad”. This is a shot from inside one of the gondolas.

Fotos der Wochen 19 und 20  0

So, hier die Fotos der letzten zwei Wochen. In Woche 19 war das unser bestes Foto:

Entstanden ist es (no na na net) im Zuge der Schnitzeljagd, die wir spielen. Gesucht war in diesem Fall ein Schloss (padlock) und David hat mein kleines Kofferschloss samt Schlüssel ins Visir genommen.

In der Woche 20 habe ich das Foto selbst geschossen:

Ich war mit der Angela im Haus der Musik und bei den berühmten Komponisten – keine Ahnung bei welchem – hing diese Marionette hinter einem blauen Vorhang. Für das, dass ich sie aus der Hand geschossen habe, ist sie doch ganz toll geworden, oder?Here are our best pics from the last two weeks.

Week 19:

David shot this one as a shot for our scavenger hunt game. We had to take a picture of a padlock. We used my old suitcase lock and key for the shot.

Week 20 I shot myself:

Angela and I went to the house of music and in between the famous composers (no idea which one it was) we found this marionette behind a blue curtain. I shot it out of my hand, so I think it came out quite well!

Zoo, Haus des Meeres und Foto der Woche 18  0

Letzte Woche war Isi von Mittwoch auf Freitag zu Besuch und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen Wiens nicht native Tierwelt (sprich: den Zoo) zu besuchen. Am Donnerstag verbrachten wir einen sonnigen aber recht kühlen Tag im Zoo. Frühlingsgefühle herrschten sowohl bei den Flamingos, als auch bei den Schildkröten:

Video von Schildkrötensex 🙂

Bei einigen war das Ereignis schon vorbei, denn die Pinguine, Pelikane, Elefanten und Pandas hatten ihre Jungen bereits.

Alle Fotos findet man hier:

Am nächsten Tag waren wir dann im Haus des Meeres. Das ist jetzt ganz toll und es wurde viel erweitert! Ich war ja das letzte mal mit der Volksschule und das ist schon ein Zeiterl her. Die Aussicht von ganz oben war natürlich auch spektakulär!

Hier die Fotos:

Und zuguterletzt noch das Foto der letzten Woche:

Ich habe mir nämlich einen Fingerhut gekauft und dieses prächtige Foto ist letzten Dienstag frühmorgens entstanden und sofort auf Flickr ganz nach oben gewandert!

Hier noch eine Aufnahme von der ganzen Pflanze:

Last week Isabel came to visit us and of course we went to the zoo. Thursday we went to Schönbrunn zoo, where the flamingoes and turtles seemed to have spring feelings:

Turtle Sex Video

Some already had babies, for example the elephants, pandas, pelicans and penguins.

The pics are here:

The next day we went to the Aqua Terra Zoo which was even cooler. Plus on top of the building we had a fabulous view over Vienna!

Here are the pics:

And finally the photo of the week 18:

I bought this beautiful digitalis plant and took an early morning dewdrop picture which went up high in Flickr instantly!

Here another picture of the full plant: