Posts for Tag : backen

Blind Backen  0

Unser erstes Abenteuer Erlebnis

Der hilflose Bäcker!

Aufgabe ist einen hausgemachten Kuchen zu machen, aber einer von uns, und zwar der der seltener bäckt, muss die Augen verbunden haben und die Zutaten mischen.

David ist weniger amüsiert als ich 😀

Wir haben den Fehler gemacht ein neues Muffin Rezept auszuprobieren. Naja, Vorteil war – wenige Zutaten und nichts kompliziertes. Nachteil – Muffinförmchen!

Sauerei?

Aber überraschenderweise sind die Muffins viel besser geworden als befürchtet! Auch wenn sie optisch besser aussehen könnten…

Zu allen Fotos

David bäckt Brot  0

Nach Empfehlung eines Kollegen habe ich ein Buch gekauft zum Thema Brot backen. Ehrlich gesagt, war mir im Buch zu viel Text – eher so wie eine komplizierte Gebrauchsanleitung. Also habe ich David das erledigen lassen.

Ich musste auch noch einige Sachen besorgen – einen Gußeisen-Topf, einen runden Brotgärkorb, ein Backthermometer und eine große Schüssel. Zum Glück ist alles am Freitag eingetroffen, denn Samstag Morgen ging es los – der Sauerteig aus meinem Kühlschrank musste aufgefüttert werden. 24 Stunden später hat er sich gut vermehrt.

Sonntag nochmal Füttern und am Nachmittag hat dann David angefangen den Teig zu machen. Das hat von 6 am Abend bis Mitternacht gedauert. Dann in den Gärkorb und über Nacht in den Kühlschrank.

Weitere 8 Stunden später konnten wir dann backen. Dazu den Ofen mit dem Gußeisentopf vorheizen, dann das Brot erst bei geschlossenem Deckel und dann bei geöffnetem Deckel backen. (Damit die Feuchtigkeit erst im Brot bleibt und dann abdampft damit es knusprig wird.)

Das Brot ist super gschmackig geworden! Echt gelungen

Hier gehts zu allen Fotos.

Brotgärofen  0

Wir haben einen Brotgärofen gekauft – die beste Anschaffung des Jahres. Das größte Problem, das wir mit Germ- und Sauerteig haben ist, dass die Temperatur hier nicht warm genug ist. Mit dem Gärofen können wir jetzt super-fluffigen Teig machen!

Hier mehr Fotos:

Kekse backen Teil 1  0

Heute haben wir die erste Ladung Weihnachtskekse gebacken. Neben den altbewährten Vanillekipferln habe ich Linzersterne aus dem Linzeraugen Rezept von Monika gemacht und Mini-Quarkstollen von Petra. Ich hab auch die Friesenkekse von Susanne probiert, aber die sind während dem Zusammenkleben von Monikas Linzeraugen im Ofen verkokelt… Nur ein Desaster bei 4 Keksrezepten grenzt an ein Wunder in meinem Haushalt 🙂

Hier die gelungenen Rezepte:

Sauerteigbrot selbst gebacken!  0

Juhuu! Heute morgen zum Frühstück gab es selbst gebackenes Sauerteigbrot! Auch den Sauerteig hab ich selbst angesetzt. Der Sauerteig ist recht einfach zu machen, man braucht nur Zeit – hier gehts zum Rezept:

Sauerteig-3

Und das Brot hat mich aufgrund seiner Klebrigkeit leicht zum Verzweifeln gebracht – aber anscheinend gehört das so, denn das fertige Brot ist exzellent!

Hier das Brotrezept:

Sonnenblumenkernbrot-8