Rote Rübensuppe

Zutaten

für 6 Portionen

2 EL Kokosnussbutter
1 kleiner roter Zwiebel, gewürfelt
700g frische (oder vorgekochte) rote Rüben, gewürfelt
1 kleiner Karfiol, in Röschen zerlegt
eine 400g Dose Kichererbsen
1 EL geriebener oder gepresster frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
eine 400g Dose Kokosnussmilch
700ml Gemüsesuppe
200g Joghurt
2 EL frischer Limettensaft
1 Bund Petersilie (gehackt, zum drüberstreuen)

Zubereitung

Die Kokosbutter in einem großen Suppentopf schmelzen lassen. Die Zwiebel glasig anbraten.

Rote Rüben, Kichererbsen, Karfiol, Ingwer und Knoblauch dazu und 5 Minuten mitbraten. Kokosmilch und Suppe und eine Prise Salz dazugeben. Aufkochen lassen, zudecken und 35-40 Minuten köcheln lassen (15 Minuten bei vorgekochter Roter Rübe).

Limette dazu, mit einem Stabmixer oder im Standmixer pürieren und abschmecken. Mit frischer Petersilie und einem großzügigen Esslöffel Joghurt servieren. Man kann auch nach dem pürieren noch eine Handvoll Baby Spinat einrühren. Gibt dem ganzen Struktur.