Wels auf Kürbisgemüse

Zutaten (für 2)

  • 250g Wels-Filet (oder anderen Fisch)
  • 400g Kürbis (mit Süßkartoffel ist es auch gut!)
  • 100g Kürbiskerne
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer, Salz
  • 2 EL Öl
  • frischer Basilikum

Zubereitung

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kürbiskerne ohne Fett kurz anrösten bis sie gut riechen, dann ca. 3/4 davon fein hacken. Fischfilets salzen und pfeffern und mit Zitrone beträufeln, zu kleinen Rollen formen, in den gehackten Kernen wälzen und in eine mit Öl ausgestrichene Tasse stecken. Im Backofen ca. 30 Minuten garen.

Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, mit der gehackten Zwiebel gemeinsam in einer Pfanne mit Öl anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen. Etwas Wasser dazu und 10-15 Minuten weich dünsten. Gehackten Basilikum dazu und anrichten! Fisch und restliche Kürbiskerne drauf – dann schmecken lassen!

Wels auf Kürbisgemüse

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *