Szegediner Fischgulasch

Eine leichte Variante eines Szegediner Gulaschs!

Zutaten

– 400g Fischfilet (weisser Fisch, nach Wahl)
– 1 große Zwiebel
– 80g Schinken
– 600g Sauerkraut
– 60g Tomatenmark
– 1 kleine Kartoffel
– 250g leichter Joghurt
– 500ml Gemüsesuppe
– Paprikapulver
– 2 Lorbeerblätter
– 2 Wacholderbeeren
– Pfefferkörner
– Salz, Pfeffer

Zubereitung

Fisch würfeln und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zwiebelwürfel und klein geschnittenen Schinken in etwas Öl andünsten. Sauerkraut, Tomatenmark und Gemüsesuppe dazugeben und 20 Minuten dünsten.

Gewürze herausfischen. Kartoffel hineinreiben und mit Joghurt abschmecken. Die marinierten Fischwürfel drauflegen und zugedeckt 8 Minuten garen.