Run, Forrest, Run!

Ich kann laufen!

Das klingt jetzt vielleicht übertrieben, so wie jemand der noch nie in seinem Leben einen Schritt gemacht hat und plötzlich gehen kann. Bei mir ist es anders – ich bin in meinem Leben zwar viel gegangen und auch geschwommen oder hab mich am Fahrrad vorwärts bewegt, aber gelaufen bin ich noch nie.

Immer wieder hab ich versucht Laufen zu gehen und es war immer ein frustrierendes Erlebnis. Laufschuhe, Pulsmesser und teures Sportgewand konnten daran nichts ändern. Das Wissen, das Laufen einen optimalen Ausgleich für einen Bürojob ist, hat auch nicht geholfen.

Vor 4 Wochen haben David und ich dann begonnen mit der Lauf-App “Run Double C25K” (=Couch to 5 km) ein Lauftraining zu beginnen. Wir laufen jetzt 3x die Woche. In der Ersten Woche war es noch im Wechsel 60sec Laufen, 90sec gehen. Vor vier Wochen war die Minute Laufen noch eine Herausforderung. Diese Woche sind wir schon 20 Minuten am Stück gelaufen – und es war OK!

Wenn mir wer vor ein paar Monaten gesagt hätte dass ich in nur 5 Wochen 20 Minuten laufen kann hätte ich ihn für verrückt erklärt. Doch es geht – und noch interessanter – es macht Spaß!

Ich hab mich jetzt einmal für den Frauen Fun Run über 3km am 23.4. und für den Frauenlauf über 5km am 25.5. angemeldet. Ich freu mich schon!

2 Comments

cheesy says:

Schau ma mal … 🙂


profiles.google.com/11339239700… says:

Super! Das wird ein Klacks werden der Frauenlauf 🙂


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *